Getriebespülung

Die Garantie eines umweltfreundlicheren Fahrzeugs

Getriebespülung -
Die Vorsorge für
Ihr Getriebe

Spülung

Mit der Zeit ist es unausweichlich, dass das Getriebeöl seine 
Schmierfähigkeit verliert. Partikel können sich somit anreichern und vor allem die Reiblamellen Ihres Automatikgetriebes können sich so schneller abnutzen. In kurzen Worten: Die Funktion des Getriebes ist gestört. Falls dies nicht umgehend behoben wird, muss im schlimmsten
Fall  das komplette Getriebe ausgetauscht werden. Wir sorgen mit einer professionellen Getriebespülung für die Langlebigkeit und Intakthaltung Ihres Getriebes. Saubere Schaltvorgänge, ein flüssigeres Fahrverhalten sowie Schutz vor Verschleiß und Getriebeschäden sind dadurch vorprogrammiert.

Vorgang

Der Ablauf einer professionellen Getriebespülung erfolgt in mehreren konkreten Schritten. 

  •  Zunächst wird das Auto mit dem Getriebespülgerät verbunden. Dieser Anschluss erfolgt zwischen Getriebe und Getriebekühler. Wir haben für jedes Auto den passenden Adapter 
  • Im zweiten Schritt wird der Getriebereiniger in das System gefüllt. Um alle Gänge durchzuschalten, wird der Motor des Fahrzeug etwa 10 Minuten laufen gelassen. Anschließend wird das Öl aus dem Fahrzeug abgesaugt und abgestellt.
  • Daraufhin folgt das Abschrauben der Getriebeölwanne und der Ausbau der Getriebeölfilter.
  • Nun wird ca. 1 Liter neues in Öl in das System gefüllt, sodass das Öl aus dem Getrieben laufen kann.
  • Im Anschluss wird der neue Getriebeölfilter und die neue Getriebeölwanne mit einer neuen sachgerechten Dichtung eingebaut. und neues Getriebeöl eingefüllt.
  • Nun beginnt das eigentliche Spülen. Dies erfolgt indem der Motor gestartet wird und solange gespült wird bis die Schaugläser links und rechts die selbe Farbe erreichen.
  • Zu guter Letzt wird der Ölstand entsprechend den Herstellervorgaben geprüft und Ihr Getriebe läuft nun wieder auf Hochtouren.